Einblick
Museumsgebäude
Freigelände
Führungen
Öffnungszeiten/Preise
Barrierefreier Zugang
Hinweise
Förderverein
Förderer/Partner
Anfahrt

Das Holzknechtmuseum - Einblick

 
 

Das Holzknechtmuseum Ruhpolding wurde 1988 eröffnet. Das Spezialmuseum widmet sich dem Leben und Arbeiten der Holzknechte (Waldarbeiter, Forstwirte) im ehemaligen Salinengebiet Traunstein.

Das anschließende Freigelände zeigt abwechslungsreich aufbereitet Holzknechthütten, Inszenierungen zur Holzarbeit und interaktive Stationen.

Gelegen inmitten der Chiemgauer Alpen lädt das Museumsgelände zum Genießen der stimmungsvollen Umgebung ein. 

 

Das Holzknechtmuseum-Museumsgebäude

 
 

Die beiden Häuser im Eingangsbereich des Museums sind im Stil der kurfürstlich-königlichen Salinenverwaltungsgebäude neu gebaut. Das Aufnehmen dieses Baustils erinnert an die Zeit der Saline Traunstein (1619 bis 1912), als hier große Mengen Holz geschlagen wurden, die zur Befeuerung der Saline gebraucht wurden.

Den Mittelpunkt der musealen Präsentation im Ausstellungsgebäude bildet der Holzknecht, der in vielen Bereichen seiner mühsamen und gefährlichen Arbeit gezeigt wird. Auf mehreren Stockwerken werden Geschichte, Lebens- und Arbeitsbedingungen und die Entwicklung der Werkzeuge und Methoden zur Holzbringung gezeigt. Tonbeispiele und Szenarien mit lebensgroßen Figuren verdeutlichen die thematischen Schwerpunkte.           

Im anschließenden Pavillon finden regelmäßig Sonderausstellungen statt.

 

Das Holzknechtmuseum-Freigelände

 
 

Im Freigelände des Museums sieht man originale Holzknechthütten, in denen das Leben der Holzknechte erfahrbar wird. Die meisten dieser Gebäude standen ursprünglich in den Bergwäldern der Umgebung und dienten den Holzknechten als Wohn- und Schlafraum während ihrer Arbeit in den Bergen. In den 1980er Jahren wurden die Hütten dort abgebaut und in das Freigelände des Museums versetzt.

 

Der Erlebnis-Pfad führt durch das Freigelände und in die Hütten. Themen wie "Leben im Dorf", "Der Bergwald", "Leben im Bergwald" und die "Holznutzung" werden anschaulich dargestellt. An einigen Stationen können die Besucher aktiv werden. Dort lernen sie unter anderem den Bergwald und seine ökologischen Aspekte sowie die historische Bedeutung der Holzknechte im südlichen Chiemgau kennen. Durch Inszenierungen mit nachgebauten Silhouetten in Originalgröße werden Themen wie die Holzbringung mit dem Schlitten oder einem Seilzug verdeutlicht.

Das Holzknechtmuseum-Führungen

 
 

Das Museum kann in einem Rundgang selbstständig besucht werden. Ist jedoch eine Führung gewünscht, können Sie sich an das Empfangspersonal wenden.

Führung mit maximal 25 Personen kostet zusätzlich zum Eintritt 30 Euro. Diese dauert ca.1½ Stunden, der Einführungsfilm von ca. 20 Minuten kann noch hinzukommen. Unser umfangreiches Kinderprogramm finden Sie unter " Mit Kindern ins Museum "

 

Das Holzknechtmuseum-Öffnungszeiten

 
 

Gruppenführungen auf Anfrage auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

19.09. - 05.11.201710.00 - 17.00 Uhr
06.11. - 26.12.2017, Silvester, Neujahr geschlossen.geschlossen
27.12.2017 - 05.01.201810.00 - 17.00 Uhr
 

Das Holzknechtmuseum-Preise


 
 
Erwachsene 4,00 €
Erwachsene ermäßigt 3,50 €
Kinder 2,00 €
Familienkarten 9,00 €
Familienkarten erweitert 14,00 €
 

Barrierefreier Zugang

 
 

Das Holzknechtmuseum Ruhpolding ist nur in Teilen barrierefrei zugänglich. Gehbehinderte Menschen und Rollstuhlfahrer können das Erdgeschoss des Museumsgebäudes und des Pavillons besuchen.

Das Freigelände ist bis auf wenige Hütten barrierefrei zu besuchen. In der Schneckenbachstube befindet sich eine behindertengerechte Toilette.

Gegen Vorlage des Schwerbehindertenausweises gewähren wir Ihnen an der Museumskasse ermäßigten Eintritt.

 

Hinweise

 
 

Fotografieren und Filmen

Das Fotografieren und Filmen im Museum ist zu privaten Zwecken erlaubt. Für eine kommerzielle Nutzung ist vorab eine Genehmigung der Museumsleitung erforderlich.                                         

 

Hunde

Hunde sind im Museum willkommen, aber bitte an der kurzen Leine. Der Eintritt für Ihren Vierbeiner ist frei.

Rauchen

Das Rauchen ist wegen der hohen Brandgefahr auf dem gesamten Museumsgelände nicht gestattet.

Förderverein

 
 
Förderverein Holzknechtmuseum Ruhpolding e.V.

Sie fühlen sich dem Wald, den Holzknechten und dem Holzknechtmuseum Ruhpolding verbunden und möchten sich engagieren? 

Dann würden wir uns über eine Mitgliedschaft freuen.

Der Förderverein Holzknechtmuseum Ruhpolding e.V. unterstützt gemeinnützig das Museum. Dabei besteht unsere Aufgabe nicht nur in der Bereitstellung von Fördermitteln. Als Mitglied des Zweckverbands Holzknechtmuseum Ruhpolding, der Träger und Betreiber ist, sehen wir uns auch als Ideengeber, um die Geschichte der Holzknechte lebendig zu erhalten. Zudem wollen wir die Faszination der Arbeit im und mit dem Wald einem breiten Publikum vermitteln.

 

Dabei bringt sich der Förderverein mit seinen aktiven Mitgliedern bei der Durchführung von Veranstaltungen oder Aktionen im Museum ein. Information für Mitglieder und Interessenten: Kontakt: c/o Forstbetrieb Ruhpolding, Zeller Straße 10, 83324 Ruhpolding

Förderer/Partner

 
 
Eva Mayr-Stiftung

Eva Mayr-Stihl Stiftung 

Waiblingen

 

Bezirk Oberbayern

Bezirk Oberbayern

Prinzregentenstraße 14, 80538 München

LINK

info@bezirk-oberbayern.de

 

chiemgau Tourismu

Chiemgau Tourismus e.V.

Leonrodstraße 7 - 83278 Traunstein Website:

http://www.chiemgau-tourismus.de/

info@chiemgau-tourismus.de

 

 
 

Filigrandrechseln und Schnitzen Reinhart Beck

Im Oberried 32

87459 Pfronten / Allgäu

http://www.beck-bergfuehrer.de

beck.bergfuehrer@freenet.de

 

 
 

Holztechnisches Museum Rosenheim

Max-Josefs-Platz 4

83022 Rosenheim

www.rosenheim.de/kultur-und-freizeit/museen-galerien-bibliothek/holztechnisches

 

Kinderland Bayern

Kinderland Bayern BAYERN TOURISMUS

Marketing GmbH

Arabellastraße 17

81925 München

http://www.bayern.by/familienurlaub-in-bayern-kinderland

tourismus@bayern.info

 

 
 

Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern

Alter Hof 2

80331 München

http://www.museen-in-bayern.de/home.html

landesstelle@blfd.bayern.de

 

 
 

Miesenbacher - Ruhpolding Hermann Feil

Veit Oberhauser Straße 8

83324 Ruhpolding Website

http://www.miesenbacher-ruhpolding.de/default.htm

Hermann.Feil@t-online.de

 

Max Hütte

Museum Maxhütte Bergen

Maxhüttenstraße 10

83346 Bergen

http://www.bergen-chiemgau.de/maxhuette/

hk.reich@t-online.de

 

Max Hütte

Musiksommer zwischen Inn und Salzach

Landratsamt Traunstein

83276 Traunstein

www.musiksommer.info

kontakt@musiksommer.info

 


Rauschberger Zell

Rauschberger - Zell

GTEV D’Rauschberger-Zell

Stocking 3

83324 Ruhpolding

http://rauschberger-zell.de/impressum/

vorstand1@rauschberger-zell.de

 

Römermuseum

Römermuseum Bedaium Seebruck

Römerstraße 3

83358 Seebruck

http://roemermuseum-bedaium.byseum.de/de/home

info@roemermuseum-seebruck.de

 

Ruhpolding

Ruhpolding Tourismus GmbH

Hauptstr. 60

83324 Ruhpolding

http://www.ruhpolding.de/

tourismus@ruhpolding.de

 

Heimatbühne

Ruhpoldinger Heimatbühne

Konrad Fegg

Seehauserstr. 33a

83324 Ruhpolding

http://www.ruhpoldinger-heimatbuehne.de/

konrad.fegg@t-online.de

 

Waldweihnacht

Ruhpoldinger Waldweihnacht

GTEV D'Miesenbacher Ruhpolding

Feil Hermann

Veit-Oberhauser-Str.8

83324 Ruhpolding

http://www.ruhpoldinger-waldweihnacht.de/

Hermann.Feil@t-online.de

 

Mammut-Museum

Südostbayerisches Naturkunde- und

Mammut-Museum Siegsdorf

Auenstraße 2

83313 Siegsdorf

http://www.museum-siegsdorf.de/

mammut@museum-siegsdorf.de

 

Ski Huber

Ski Huber - Karl Huber e.K.

Ski, Snowboard und Langlauf in Ruhpolding

Obergschwendter Str. 12

83324 Ruhpolding

http://www.skiverleih-huber.de/

info@skiverleih-huber.de

 

Team Gastgeber

Team-Gastgeber ® Interessensgemeinschaft

Alte Königsseer Straße 51

83471 Schönau am Königssee

http://www.team-gastgeber.de

post@team-gastgeber.de

 

Traditionelle Heilkunde

TEH Traditionelle Europäische Heilkunde

Niederland 112

A - 5091 Unken - Österreich

http://www.teh.at

alteheilkunde@teh.at

 

Kesslfligga

Werkstatt Kesslfligga (Bettina u. Jochen Nistler)

Siegsdorfer Str. 12

83377 Vachendorf

http://www.kesslfligga.de

info@kesslfligga.de

 

Anfahrt zum Holzknechtmuseum

 
 

Wir sind dabei.....

Chiemgau Karte
Wo ist Vinzenz
 
 
 
 
 

Holzknechtmuseum Ruhpolding
Laubau 12
D-83324 Ruhpo
lding

Tel. +49 (0) 8663 - 639
Fax: +49 (0) 8663 - 800829 info@holzknechtmuseum.com